Bügelsäge und Schneidkluppe

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Antworten
Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 39
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von ZP887 » So 7. Okt 2018, 09:49

Verkauft-.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ZP887 am Mi 10. Okt 2018, 06:53, insgesamt 6-mal geändert.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Benutzeravatar
scabra
Regelmäßiger Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 18:54
Fährt: Himalayan
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von scabra » So 7. Okt 2018, 10:59

hi
hätte interesse an der tischbohrmaschine! wo wäre die abzuholen?
lebe um zu Reisen - www.geotrip.de

Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 39
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Re: Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von ZP887 » So 7. Okt 2018, 11:56

In 73630 Remshalden.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Benutzeravatar
donvanvliet66
Spezialist
Beiträge: 1039
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 18:02
Fährt: u.a. RE Bullet 500, RE Constellation, RE EFI, Laverda ,Ducati, Morini, Guzzi, BMW, Junak, Yamaha, Honda, ...
Wohnort: Rheinmünster Exil- Str.66

Re: Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von donvanvliet66 » So 7. Okt 2018, 18:15

erledigt
Zuletzt geändert von donvanvliet66 am So 7. Okt 2018, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
High Compression for all!!

Benutzeravatar
scabra
Regelmäßiger Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 18:54
Fährt: Himalayan
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von scabra » So 7. Okt 2018, 18:55

ui ,1,5h stunden,
das ist mir zu weit, sorry
lebe um zu Reisen - www.geotrip.de

Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 39
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Re: Bügelsäge und Schneidkluppe

Beitrag von ZP887 » Mo 8. Okt 2018, 16:15

Tischbohrmaschinsche ist verkauft.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Antworten